Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Kartoffelsalat mit Knoblauchjoghurt
  • 500 g Kartoffeln
  • ½ Becher Joghurt
  • etwas rote Paprikaschote
  • etwas Salatgurke
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

für 2 Portionen.

Kartoffeln in der Schale garen, pellen, abkühlen und in Scheiben schneiden.

Joghurt mit Öl glatt rühren. Knoblauch mit Salz zerdrücken. Gurke grob raspeln. Paprika in feine Streifen schneiden.

Alles vermischen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
Kartoffelsalat mit Knoblauchjoghurt


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Schweinefleisch süß sauer
  • 500 g Schweinefleisch (Schulter)
  • 2 Scheiben Ananas
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Eigelb, Öl, Sojasoße
  • Kartoffelmehl,Zucker,Essig
  • Ketchup, Salz
  • Sesamöl, 1 Tasse Wasser

Fleisch würfeln. Aus 2 Eigelb, 1 TL Sojasoße, Salz und 4 EL Kartoffelmehl eine Marinade erstellen (Eventuell noch etwas Wasser dazugeben). Fleisch darin einlegen.

Öl in einer Pfanne erhitzen.
Fleischwürfel einzeln in die Pfanne geben und anbraten, herausnehmen und abkühlen lassen. Danach noch einmal braten und im Ofen warmstellen.

Ananas und Paprika kleinschneiden und im Fett schmoren.

In einer Schüssel 1 Tasse Wasser, 3 EL Tomatenketchup, 3 EL Zucker, 3 EL Essig, 1½ TL Kartoffelmehl etwas Salz und ½ TL Sesamöl mischen. Zum Gemüse geben und aufkochen lassen.

Fleisch auf dem Gemüse anrichten.
Schweinefleisch süss sauer


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Spaghetti mit Pesto
  • 2 - 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Basilikum
  • 150 g von einem kräftigen Käse
  • 100 ml Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Lorbeerblätter
  • 250 g Spaghetti

Für 2 Personen.

Lorbeerblätter mit den Nudeln kochen.
Käse und Knoblauch kleinschneiden, mit dem Öl und den Gewürzen pürieren. 50 ml Nudelwasser unter das Pesto rühren.
Pesto und Spaghetti mischen.

Anstatt Basilikum kann man auch Bärlauch verwenden.
Spaghetti mit Pesto

Spaghetti mit Pesto


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Rinderschmorbraten im Römertopf
  • 1 kg Rinderschmorbraten
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Tasse Rotwein
  • süßer Senf
  • Salz, Pfeffer
  • Butter, Mehl

Gemüse fein würfeln und in den gewässerten Römertopf legen. Fleisch gut abtrocknen und mit Salz, Pfeffer und Senf einreiben. Auf das Gemüse legen und den Rotwein angießen. Topf in den kalten Ofen stellen und bei 200° 3 Stunden schmoren.
Die Soße abgießen und durch ein Sieb passieren.

Für die Soße reichlich Butter in einem Topf erhitzen. Pro ¼ l Soße einen EL Mehl in die Butter geben und unter ständigem rühren hellbraun anschwitzen. Die passierte Soße einrühren und unter rühren aufkochen lassen. Die Soße 15 Minuten köcheln und dabei öfter umrühren.

Dazu gibt es Salzkartoffeln und gemischtes Gemüse.

Das Gemüse wie folgt zubereiten:
Frische Möhren putzen und in Scheiben schneiden. In etwas Brühe 10 Minuten kochen. Nach 7 Minuten tiefgefrorene Erbsen dazugeben.

Die Brühe abgießen und auffangen. Butter schmelzen und die gewürfelte Zwiebel mit dem Gemüse dazugeben und kurz durchbraten. Die Brühe angießen und einkochen lassen.

Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Petersilie würzen.
Rinderschmorbraten im Römertopf

Rinderschmorbraten im Römertopf


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Steinpilz Püree
  • 500 g Kartoffeln
  • 15 g getrocknete Steinpilze
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Milch
  • Salbei
  • Salz, Pfeffer
  • Margarine

Für 2 - 3 Portionen.

Pilze mit kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten quellen lassen.

Abgießen und Pilzwasser auffangen. In dem gesalzenen Pilzwasser die Kartoffeln garen.

Pilze und Knoblauch kleinschneiden und anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Salbei würzen.

Das Pilzwasser abgießen und auffangen. Die Kartoffeln pürieren und soviel Pilzwasser und Milch dazugeben, das eine schöne Konsistenz entsteht.

Pilze unterrühren und abschmecken.
Steinpilz Püree

z
   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Tomatensoße
  • 1 Dose Tomaten
  • Zwiebel, Knoblauch
  • 1 Möhre
  • 1 Stange Lauch
  • Basilikum, Oregano
  • Salz,schwarzer Pfeffer
  • Olivenöl

Zwiebel, Möhre und Lauch kleinschneiden und in Olivenöl anbraten. Den Knoblauch würfeln und kurz andünsten. Tomaten dazugeben, würzen. 1 Stunde auf kleinster Flamme köcheln. Mit dem Mixer pürieren.
Tomatensoße

Tomatensoße


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Reibekuchen mit Lachs
  • 750 g Kartoffeln
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Dosenmilch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
  • Geräucherter Lachs in Scheiben
  • Sahnemeerrettich

Kartoffeln schälen und mit der groben Seite in eine Schüssel reiben. Ausgetretenes Kartoffelwasser abgießen.

Zwiebel mit der feinen Seite reiben. Mit Mehl, Milch, Eiern, Salz und Pfeffer zu den Kartoffeln geben.

Reibekuchen in Öl braten, abtropfen lassen und mit einer Scheibe Lachs belegen. Nach Geschmack den Lachs mit Meerrettich bestreichen.

Für 6 Reibekuchen.
Reibekuchen mit Lachs


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Pommes Frites
  • festkochende Kartoffeln
  • Olivenöl
  • Salz

Die Kartoffeln in der Schale 10 - 15 Minuten vorkochen und abkühlen lassen. Dann schälen und in Pommes gerechte Stäbchen schneiden und mit Olivenöl beträufeln. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Kartoffeln darauf verteilen.

Die Pommes nun im vorgeheizten Backofen bei 220° 20 Minuten backen. Dabei einmal wenden.

Anschließend salzen.
Pommes Frites


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Mandelschnitzel
  • 2 Schweineschnitzel
  • 1 Ei
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • Mehl
  • 80 g blättrige Mandeln
  • weißer Pfeffer, Salz
  • Speisestärke, Margarine

für 2 Portionen

Schnitzel pfeffern, salzen, in Mehl, Ei und Mandeln wenden. Panade andrücken. In Margarine bei milder Hitze braten. Schnitzel warmstellen.

Sauerkirschen abgießen und Saft auffangen. Kirschen ins Bratfett geben und erhitzen ⅛ l vom Kirschsaft dazugeben. Etwas Kirschsaft mit Speisestärke verrühren und Kirschen damit binden.

Dazu gibt es Kroketten.
Mandelschnitzel

Mandelschnitzel


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Nudeln mit Makrelenfilet
  • 125 g Nudeln
  • 1 Makrelenfilet
  • 1 Gemüsezwiebel
  • etwas Apfelsaft
  • weißer Pfeffer, Salz
  • Olivenöl, 1 Bund Dill

Für 1 Portion

Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Zwiebel in Ringe schneiden und in Öl glasig dünsten. Apfelsaft, Salz und Pfeffer zugeben. Etwas einkochen lassen. Makrelenfilet zerkleinern. Alle Zutaten gut mischen und mit reichlich Dill garnieren.
Nudeln mit Makrelenfilet


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Porree auf Bohnengemüse
  • 2 Porreestangen
  • 1 Dose weiße Bohnen mit Suppengrün
  • 1 Becher Sahne
  • 50 g Edelpilzkäse
  • Schnittlauch, Salz, Knoblauch
  • Olivenöl, 1 TL Bohnenkraut
  • Muskat

Porree waschen, in zehn Zentimeter lange Stücke schneiden. Die Endstücke in Ringe schneiden. Wasser mit Salz und Muskat aufkochen und die Porreestangen darin 10 Minuten kochen. Danach gut abtropfen lassen. Porreeringe und gewürfelten Knoblauch in Olivenöl andünsten.

Bohnen abgießen, mit Sahne und Bohnenkraut zum Porree geben und 5 Minuten kochen. Alles in eine gefettete Auflaufform geben. Porreestangen drauflegen und den Käse drüberbröckeln. Bei 200° 15 Minuten überbacken. Mit Schnittlauch bestreuen.
Porree auf Bohnengemüse


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Paprikageschnetzeltes mit Broccoli

Für 2 Personen

Fleisch in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch würfeln. Paprikaschote in feine Streifen hobeln. Fleisch mit Zwiebeln in Öl anbraten. Gehobelte Paprikaschote und Knoblauch dazugeben. Mit Paprikapulver bestreuen. Sahne angießen und 5 Minuten sanft köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Broccoli in Röschen teilen. Wasser mit Salz und Muskatnuss aufkochen und den Broccoli in 5 Minuten garen. Danach in Butter schwenken.

Dazu gibt es Reis.

   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Sonstiges

Spargel mit Käse-Schinken-Sauce
  • Spargel
  • Lachsschinken
  • Frischkäse
  • etwas Milch
  • Viel Dill und Schnittlauch
  • Butter, Salz, Pfeffer

Spargel schälen, und mit etwas Salz in reichlich Butter dünsten. Topf ab und zu schütteln damit nichts anbrennt.

Kräuter hacken und Schinken würfeln. Käse mit Milch glattrühren. Alle Zutaten unterrühren. Vorsichtig mit Salz und Pfeffer würzen.
Spargel mit Käse-Schinken-Sauce


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Ananas Lauch Salat
  • ¼ frische Ananas
  • 3 Stangen Lauch
  • 3 EL Essig
  • 5 EL Öl
  • Curry, Salz
  • 2 hartgekochte Eier

Für 2 Personen

Am Vortag den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. In kochendem Salzwasser max. 1 Minute blanchieren. Das Gemüse muß noch knackig sein. Kalt abbrausen und bis zum nächsten Tag trocknen lassen.

Ananas in kleine Stücke schneiden. Dabei den Saft auffangen. Saft mit Salz, Essig und etwas Curry verquirlen, das Öl unterschlagen. Eiweiß und Eigelb trennen. Das Eigelb mit in die Soße pürieren.

Die Ananas in der Soße wenden. Eiweiß hacken und alles kurz vorm servieren miteinander mischen.

Dazu gibt es in Walnussöl gebratene Putenbruststreifen.
Ananas Lauch Salat


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Hähnchen Reis Pfanne II
  • Hähnchenschenkel
  • 300 g grüne Bohnen TK
  • 120 g durchwachsener Speck
  • 1 Tasse Reis
  • 3 Tassen Hühnerbrühe
  • 3 EL Tomatenmark, Zwiebeln, Knoblauch
  • Öl, Salz, Pfeffer

Schenkel salzen, pfeffern und in Öl 10 Minuten anbraten. Beiseite legen und das Öl abgießen.

Den gewürfelten Speck ausbraten. Reis und gewürfelte Zwiebel dazugeben und so lange braten bis der Reis glasig wird. Kleingeschnittenen Knoblauch dazugeben. Mit Hühnerbrühe ablöschen und Tomatenmark einrühren.

Die Schenkel dazugeben und 25 Minuten köcheln.

Die Hühnerbrühe muß vom Reis aufgesogen werden, eventuell nachgießen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Bohnen dazugeben.

Der Reis reicht für 3 - 4 Portionen.
Hähnchen Reis Pfanne II


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Labskaus
  • 1 Dose Corned Beef
  • 2 Zwiebeln
  • 200 g gekochte Kartoffeln
  • 3 EL Flüssigkeit von eingelegten Gurken
  • etwas Brühe
  • Schweineschmalz
  • Salz, Muskatnuss

Für 1 bis 2 Personen

Corned Beef zerstampfen und mit den kleingeschnittenen Zwiebeln in Schmalz 5 Minuten braten.

Kartoffeln mit der Brühe zerstampfen und mit in die Pfanne geben. Die Gurkenflüssigkeit dazugeben und alles gut durchmengen. Weitere 5 Minuten braten.
Mit den Gewürzen abschmecken.

Dazu gibt es Spiegelei und Rote Bete.
Labskaus


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Putenröllchen im Speckmantel
  • 2 Scheiben Putenbrustfilet
  • 150 g Champignons
  • 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe
  • 4 Scheiben roher Schinken
  • etwas Weißwein
  • Süße Sahne
  • Salz, Pfeffer, Petersilie, Fett

Für 2 Personen

Pilze, Zwiebeln und Knoblauch kleinschneiden und in Fett braten. Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Fleischscheiben würzen und mit der Pilzfüllung bestreichen. Zusammenrollen, mit dem Schinken umwickeln und mit Faden zusammenbinden. Fleisch in Fett rundherum anbraten und mit Weißwein ablöschen.

Auf kleiner Flamme ½ Stunde schmoren. Fond mit süßer Sahne binden.

Dazu gibt es Risotto.
Putenröllchen im Speckmantel


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Risotto

Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden und mit dem Reis ins Fett geben. So lange braten bis der Reis glasig ist. Fleischbrühe angießen. Die Brühe soll vom Reis komplett aufgesaugt werden. 5 Minuten vor dem Ende das Gemüse dazugeben.