Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Tortellini mit Butter und Salbei
  • 500 g frische Tortellini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 frische Salbeiblätter
  • ein großes Stück Butter
  • Parmesan
  • Salz, Pfeffer

Für 2 Portionen.

Die Tortellini nach Packungsanleitung kochen.

Die Butter in einem Topf schmelzen und die Salbeiblätter darin schwenken. Den Knoblauch fein reiben und kurz dazu geben.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Tortellini in der Butter schwenken, anrichten und den Parmesan darüber hobeln.
Tortellini mit Butter und Salbei


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Kabeljau mit Rosmarin-Kartoffeln
  • 4 Kartoffeln
  • 2 Kabeljau Filets
  • frischer Rosmarin
  • 1 EL Kapern
  • 1 EL Dijon Senf
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • Petersilie
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Für 2 Portionen.

Den Backofen auf 200° Ober- Unterhitze vorheizen.

Die gewürfelte Zwiebel und Knoblauchzehe in Olivenöl andünsten und die Tomaten dazugeben. Salzen, pfeffern und 10 Minuten köcheln lassen.

Die Kartoffeln gut waschen, längst halbieren und mit der Schnittseite nach oben auf ein Blech legen. Mit Öl bestreichen und mit Salz und fein geschnittenem Rosmarin bestreuen.
Für 40 Minuten in den Backofen geben.

Den Fisch salzen und pfeffern.
Die Tomatensoße in eine kleine Auflaufform geben und den Fisch darauf setzen.
Kapern und Petersilie fein hacken. Mit Senf und 1 EL Öl verrühren.
Mit der Paste bestreichen.

Für die letzten 20 Minuten mit in den Ofen geben.
Kabeljau mit Rosmarin-Kartoffeln


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Eiersalat mit Joghurt
  • 5 hart gekochte Eier
  • 3 Gewürzgurken
  • 150 g griechischer Joghurt
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Für 2 Portionen.

Eier und Gurken klein schneiden.
Senf und Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Alles mischen und mit Petersilie bestreuen.
Eiersalat mit Joghurt


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Apfeltarte
  • 5 Äpfel
  • 1 Zitrone
  • 70 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Eier
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 25 g geschmolzene Butter
  • 100 ml Milch
  • 1 EL Vanillearoma
  • gehobelte Mandeln


Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben hobeln. Zitronensaft unterrühren.

Eier und Zucker schaumig rühren. Geschmolzene Butter und Milch unterschlagen. Vanillearoma einrühren.

Mehl, Backpulver und Salz in eine zweite Schüssel geben. Die Eiermasse mach und nach einrühren.

Eine Tartform einfetten. Apfelscheiben auf dem Boden verteilen. Den Teig darüber gießen und 10 Minuten einsickern lassen. Dabei die Form ab und zu schütteln.

In der Zwischenzeit den Ofen auf 200° Ober- Unterhitze vorheizen.

Die Tarte mit Mandeln bestreuen und 30 Minuten backen.

Beim Verzehr nach Geschmack mit einer Zucker-Zimt Mischung bestreuen.
Apfeltarte


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Bandnudeln mit Kräuterpesto
  • 250 g Bandnudeln
  • 1 Kohlrabi
  • eine Hand voll Basilikum, Rucola, Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas geriebener Parmesan
  • ein paar Walnusskerne
  • etwas Gemüsebrühe
  • 1 Zitrone
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

für 2 Portionen.

Die Nudeln nach Packungsangabe kochen.

Die Kräuter grob hacken. Mit Parmesan, Knoblauch, Walnusskerne, Olivenöl, Salz und Pfeffer im Mixer zu Pesto verarbeiten.

Kohlrabi schälen und würfeln. In der Gemüsebrühe für 5 - 7 Minuten köcheln.

Nudeln und Kohlrabi mischen und würzen.
Bandnudeln mit Kräuterpesto


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Thunfisch-Gemüsepfanne mit Nudeln
  • 200 g Fusilli
  • 250 g Broccoli Röschen
  • 1 Möhre
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Thunfisch
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Schmand
  • etwas geriebener Käse
  • Kräuter der Provence
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

für 2 Portionen.

Den Broccoli in kochendem Salzwasser für 5 Minuten blanchieren. Aus dem Wasser nehmen und im selben Wasser die Nudeln garen.

Zwiebel, Möhre und Knoblauch würfeln.

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Möhre anbraten. Knoblauch und Thunfisch dazu geben. Mit Brühe ablöschen und etwas einkochen lassen.

Schmand und Käse unterrühren. Mit den Kräutern würzen.

Broccoli und Nudeln unterrühren.
Thunfisch-Gemüsepfanne mit Nudeln

Thunfisch-Gemüsepfanne mit Nudeln


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Zitronenkuchen
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 80 g Puderzucker
  • 130 g Puderzucker
  • 5 Tropfen Zitronenaroma
  • Schalenabrieb einer halben Zitrone
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 4 Eiweiß
  • 4 Eigelb
  • 200 g Sahne
  • Salz
  • Margarine


Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. 80 g Puderzucker dazugeben und weitere 2 Minuten rühren.

In einer zweiten Schüssel das Eigelb mit 130 g Puderzucker in 2 - 3 Minuten schaumig rühren. Sahne, Zitronenaroma, Zitronenschale und Vanille-Extrakt unterrühren.

Mehl und Backpulver mischen und nach und nach mit dem Eischnee in die Eigelbmasse rühren.

Eine Springform Ø26 cm einfetten und den Teig einfüllen.

Bei 160° O/U 35 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen.
Mit Puderzucker bestreuen.
Zitronenkuchen

Zitronenkuchen


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Weiße Bohnen-Eintopf
  • 250 g getrocknete weiße Bohnen
  • 100 g geräucherter Speck
  • 1 Bund Suppengrün
  • ein paar Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Brühwürfel (Gemüse) für 1 Liter
  • Majoran
  • Pfeffer
  • Petersilie

für 4 Teller

Die Bohnen über Nacht einweichen. Das Wasser abgießen und mit 1 Liter frischem Wasser ohne Salzzugabe für 1 Stunde kochen.

Die Bohnen abgießen und das Kochwasser auffangen.

Das Gemüse putzen und kleinschneiden.

Den Speck in einem großen Topf auslassen. Zwiebel und Knoblauch andünsten. Das kleingeschnittene Gemüse dazugeben, mit Majoran würzen.

Das Kochwasser auf einen Liter auffüllen und mit den Brühwürfeln zum Gemüse geben. Für 15 - 20 Minuten köcheln lassen.

Die Bohnen einrühren und noch einmal aufkochen lassen.

Mit Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreuen.
Weiße Bohnen-Eintopf

Weiße Bohnen-Eintopf


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Spaghetti mit Zitrone
  • 250 g Spaghetti
  • 1 Bio Zitrone
  • 100 g geriebener Parmesan
  • 125 ml gutes Olivenöl
  • Basilikum
  • schwarzer Pfeffer
  • Salz

für 2 Portionen

Die Spaghetti nach Anleitung kochen, und etwas Kochwasser auffangen.

Von der Zitrone die gelbe Schale abreiben und auspressen.

Olivenöl, Parmesan, Zitronensaft und Kochwasser gründlich verrühren, sodas eine sämige Paste entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Soße zu den Nudeln geben und gründlich vermengen.
Zitronenabrieb und gehackter Basilikum unterrühren.
Spaghetti mit Zitrone


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Iberico-Kotelett mit Kartoffel-Oliven-Püree
  • 1 Kotelett vom Iberico Schwein
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • Kartoffeln für 1 Portion
  • ein paar eingelegte Tomaten
  • Petersilie
  • Öl
  • gutes Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

für 1 Portion

Aus Knoblauch, Rosmarin, Thymian und Olivenöl eine Marinade anrühren. Das Kotelett von beiden Seiten damit einpinseln und über Nacht ziehen lassen.

Die Marinade abstreifen und dabei auffangen. Das Kotelett von beiden Seiten scharf anbraten und dann bei milder Hitze garen. In den letzten 2 Minuten die Marinade dazu geben.
Kotelett salzen und pfeffern.

Die gekochten Kartoffeln mit dem guten Olivenöl stampfen. Die kleingeschnittenen Tomaten und die Petersilie unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Iberico-Kotelett mit Kartoffel-Oliven-Püree


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Hühnerbrust mit Mangold
  • 250 g Hühnerbrust
  • Kartoffelmehl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • ein paar Champignons
  • 1 Bund Mangold
  • etwas Brühe
  • ½ Becher Sahne
  • ½ TL Curry
  • Koriander gemahlen
  • Ingwer
  • Öl
  • Salz, Pfeffer

für 2 Portionen

Das Fleisch in Streifen schneiden und mit Kartoffelmehl bestäuben. In Öl rundherum scharf anbraten und beiseite stellen.

Mangold waschen und in breite Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch würfeln. Die Champignons in Scheiben schneiden.

Zwiebeln und Champignons in einer großen Pfanne anbraten. Knoblauch und Mangold dazu geben, salzen, und 3 Minuten unter rühren andünsten.

Sahne und Brühe angießen. Für 10 Minuten geschlossen köcheln. Das Fleisch dazugeben.
Mit den Gewürzen abschmecken und noch einmal aufkochen.
Hühnerbrust mit Mangold


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Kalbsleber in Salbeibutter
  • 1 - 2 Scheiben Kalbsleber
  • 8 - 10 Salbeiblätter
  • Butter
  • 1 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer

für 1 Portion

Die Leber waschen und abtrocknen. Eventuell die weiße Haut entfernen.

Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Die Salbeiblätter darin kross anbraten und herausnehmen.

Die Leber mehlieren und sofort zur Butter geben. auf jeder Seite 2 - 3 Minuten braten. Salzen und pfeffern.

Die Leber mit dem Salbei anrichten.

Dazu gibt es Kartoffel-Oliven-Stampf.
Kalbsleber in Salbeibutter


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Lachsragout
  • 300 g Lachsfilet
  • ½ Salatgurke
  • etwas Brühe
  • 1 Becher Sahne
  • 1 TL Fischpaste
  • ½ Bio Zitrone
  • Dill
  • Salz, Pfeffer

für 2 Portionen

Den Lachs würfeln und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer marinieren.

Die Gurke schälen, halbieren, die Kerne rausschneiden und in Scheiben schneiden.

Die Gurken in der Brühe 5 Minuten kochen. Sahne und Lachs dazugeben und weitere 5 Minuten ziehen lassen.
Die Fischpaste einrühren und kurz aufkochen lassen.

Mit Salz, Pfeffer und Dill würzen.

Dazu gibt es Zitronen-Kartoffeln:

Die Schale der Zitrone abreiben.

Kartoffeln in der Schale mit Salz und ein paar Dillstängeln kochen und pellen.
Butter schmelzen, Zitronenschale und Kartoffeln darin schwenken.
Lachsragout


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Pfannkuchen mit Feta
  • 200 g Mehl
  • ¼ l Milch
  • 2 Eier
  • getrocknete Tomaten
  • schwarze Oliven
  • Feta
  • Rucola
  • Oregano
  • Balsamico Essig
  • Margarine
  • Salz, Pfeffer

für 3 Pfannkuchen.

Mehl mit Milch und einer Prise Salz verrühren. Teig solange schlagen bis er Blasen wirft. Den Teig 20 Minuten ruhen lassen. Die Eier dazugeben und kräftig durchrühren.

Tomaten, Feta und Oliven kleinschneiden.

1 Suppenkelle voll Teig in die Pfanne geben und 2 - 3 Minuten backen. Den Teig wenden und mit Tomaten, Feta, Oliven und Oregano belegen und pfeffern. Die Pfanne abdecken und weitere 2 - 3 Minuten backen.

Die Pfannkuchen im Backofen warmhalten.

Vor dem servieren mit Rucola belegen und mit Balsamico beträufeln.
Pfannkuchen mit Feta


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Huhn Tandoori
  • 4 - 5 Hühnerunterschenkel
  • 150 g griechischer Joghurt
  • ½ TL geriebener Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen gerieben
  • eine Prise Cayenne Pfeffer
  • ½ TL Kurkuma
  • ½ TL gemahlener Koriander
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • Muskatnuss
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

für 2 Portionen.

Das Fleisch enthäuten, salzen und etwas einschneiden.

Aus den übrigen Zutaten eine Marinade anrühren und die Hähnchenteile darin einlegen. Über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

Den Backofen auf 180° vorheizen.
Das Fleisch in eine Auflaufform legen und 50 Minuten backen.

Dazu gibt es in Gemüsebrühe gekochten Reis mit   Schmelzzwiebeln.
Huhn Tandoori

Huhn Tandoori